Wie man eine perfekte Instagram Bio schreibt – Tipps und Tools

Deine Instagram-Bio ist das Rückgrat deiner Präsenz auf Instagram.

 

Stell es dir wie dein Portfolio, deine Homepage und deine Visitenkarte vor, alles an einem Ort.

Du denkst vielleicht, dass es einfach ist, eine Instagram-Biografie zu schreiben; alles, was man dazu braucht, sind ein paar Zeilen, könnte man sagen. Aber, die Wahrheit ist, es braucht viel mehr als das.

Diese 150 Zeichen sind entscheidend für den Erfolg und die Gesamtleistung deines Instagram-Accounts.

Du hast nur ein paar Sekunden, um die Aufmerksamkeit deiner Besucher zu erregen und einen großartigen ersten Eindruck zu hinterlassen. Folglich muss deine Bio gut ausgestattet sein, damit sie den Zweck erfüllen kann, deine Besucher in Follower zu verwandeln.

Leider behandeln die meisten Geschäftsinhaber und Unternehmen ihre Bio wie einen nachträglichen Einfall; sie nehmen sich nicht die Zeit, alle richtigen Komponenten einzubauen, bevor sie ihre Accounts sorgfältig erstellen.

Wenn du besorgt bist, dass deine Bio nicht die richtigen Ergebnisse liefert oder nicht ‘clever genug’ ist, drücke nicht den Panik-Knopf, wir sind hier, um dir mit Tipps zu helfen, mit denen du eine Killer-Instagramm-Bio für dein Unternehmen erstellen kannst, damit du die besten Ergebnisse erzielen, Leads und Follower generieren und letztendlich die Verkäufe für dein Unternehmen ankurbeln kannst.

 

Aber bevor wir eintauchen, wollen wir einen Blick auf einige Qualitäten einer guten Instagram-Bio werfen.

Eigenschaften einer guten Instagram Bio:

  • Eine gute Instagram-Bio ist informativ. Sie beschreibt klar und deutlich, was du tust.
  • Eine gute Instagram-Bio ist witzig und humorvoll. Beschreibt deine Marke und deine Persönlichkeit auf eine lustige und interessante Art und Weise.
  • Eine gute Instagram Bio ist überzeugend.
  • Gute Instagram-Bios sind einfach und leicht zu lesen. Deine Besucher sollten in der Lage sein, zu verstehen, was du tust, sobald sie dein Profil besuchen.
  • Eine gute Instagram-Bio sollte deine geschäftlichen Kontaktinformationen enthalten
  • Eine gute Instagram-Bio sollte deine Besucher oder Follower dazu bringen, eine bestimmte Aktion durchzuführen.
  • Eine gute Instagram-Bio etabliert dein Alleinstellungsmerkmal. Was deine Marke von anderen unterscheidet.

 

Hier sind einige Tipps, die du benutzen kannst, um eine Killer Instagram Bio zu erstellen

Es ist wahr, dass es in der Tat keine “goldene Regel” oder eine einzige beste Art und Weise gibt, deine Bio zu erstellen; wir werden dich jedoch mit einigen nützlichen Taktiken und den besten Praktiken ausrüsten, die du verwenden kannst, um die perfekte Instagram-Bio zu erstellen.

Tipp #1: Vermittele deine Persönlichkeit

Du musst deine Persönlichkeit in deiner Biografie erstrahlen lassen.

Es spielt keine Rolle, ob dein Instagram-Account rein geschäftlich ist; du kannst immer noch die Seele deiner Marke auf kreative Art und Weise zur Geltung bringen. Schließlich bist du in den sozialen Medien; du musst zeigen, dass du ein Mensch bist.

Wenn deine Bio langweilig ist und keine Persönlichkeit vermittelt, kann es sein, dass sie deine Besucher nicht überzeugen kann, deiner Marke zu folgen oder auf den “Follow”-Button zu klicken.

Bist du ein Kleinunternehmer oder Unternehmer? Welche besonderen Fähigkeiten hast du?

Persönlichkeit zu deiner Instagram-Bio hinzuzufügen, kannst du sehr einfach mit einem Slogan oder ein Schlagwort vermitteln. Was auch immer du denkst, was dich zu “dir” und einzigartig macht, ist wahrscheinlich der Punkt, wo du anfangen solltest.

Tipp #2: Benutze ein gutes Foto

Wenn du der Besitzer deiner Firma bist, solltest du in Betracht ziehen, ein Foto zu verwenden, auf dem dein echtes Gesicht zu sehen ist. Untersuchungen haben ergeben, dass Profile mit echten Gesichtern auf Instagram 38% mehr likes erhalten.

Das Hinzufügen deines echten Fotos ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, bei deinem Publikum einen guten Eindruck zu hinterlassen, sondern auch eine gute Möglichkeit, deinem Unternehmen ein Gesicht zu geben und dein Profil freundlicher und persönlicher zu gestalten. Wenn du ein Foto auswählst, achte darauf, dass es nicht zu formell wirkt, um keine Distanz zu deinem Publikum zu schaffen.

Wenn du andererseits nicht der alleinige Eigentümer deines Unternehmens bist, kannst du dein Firmenlogo verwenden.

Tipp #3: Absätze

Versuche, Zeilenumbrüche zu verwenden, um deiner Biografie mehr Platz zu geben. Das liegt daran, dass viele User, die online gehen, weder Zeit noch Interesse am Lesen haben; sie wollen einfach nur dein Profil anschauen und dabei möglichst Informationen aufnehmen.

Du musst den Scanprozess für deine Besucher erleichtern, indem du den Zeilenumbruch nutzt, um deine Instagram-Bio lesbarer zu formatieren.

Wenn du nach einem guten Werkzeug suchst, mit dem du Leerzeichen und Zeilenumbrüche in deine Bio einfügen kannst, dann schau dir Apps4Life an.

Tipp #4: Bio-Inhalte auf den Punkt bringen

Sei kurz und präzise, wenn du deine Informationen für deine Bio zusammenstellst. Komm direkt zum Punkt. Verwende Schriftarten, die klar und leicht verständlich sind. Mit einem Tool wie LingoJam bekommst du verschiedene Symbole, die du einfach kopieren und in deine Biografie einfügen kannst.

Eine andere Sache, die du beachten solltest ist, deine Bio in mehreren Sprachen zu schreiben. Falls du schwierigkeiten mit Fremdsprachen hast, können wir dir Deepl empfehlen.

Tipp #5: Mit Emojis spielen 😋

Mach das Beste aus den Emojis für deine Instagram-Bio.

Es scheint, dass Instagram-Benutzer sehr gerne Emojis in Bios sehen. Statistiken zeigen, dass 50% der Kommentare und Bildunterschriften auf Instagram Emoticons enthalten.

Ein Smiley kann sehr einfach, eine große Menge an Informationen vermitteln. Jeder scheint die Informationen, die Emoticons vermitteln, unabhängig von der Sprachbarriere zu verstehen. Außerdem sind Emoticons eine großartige Möglichkeit, deine Marke zu personalisieren und einige grundlegende Details über deine Marke hervorzuheben.

Wenn du außerdem auf der Suche nach einer guten Möglichkeit bist, Informationen auf deiner Instagram-Bio visuell hervorzuheben, dann können Emoticons schnell zu deinem besten Freund werden.

Tipp #6: Benutze gebrandete und klickbare #Hashtags

Hashtags spielen eine große Rolle für den Erfolg deiner gesamten Instagram-Marketingstrategie, und deine Bio ist ein großartiger Ort, um sie einzusetzen.

Das Hinzufügen von Marken-Hashtags zu deiner Bio gibt deinen Followern die Möglichkeit, mit deinen Inhalten zu interagieren.

Noch besser ist, dass die Hashtags in deiner Instagram-Bio klickbar sind; du kannst es dir nicht leisten, das Potenzial zu verpassen, das dies für dein Geschäft haben könnte, da deine Follower oder Besucher auf deinen Hashtag klicken können.

Tipp #7: Mach das Beste aus deinem Bio-Link

Dies ist ein Tipp, den du dir nicht entgehen lassen solltest.

Er ist ein Muss für deine Bio. Zunächst einmal ist es der einzige klickbare Link, der für deine Instagram-Bio erlaubt ist. Es ist also eine gute Sache, diese Möglichkeit zu maximieren.

Dein Biolink ist eine großartige Möglichkeit, mit der du Besucher auf deine Website oder jede andere Seite, die sie besuchen sollen, lenken kannst. Um deine Links kurz und nachverfolgbar zu machen, kannst du auch ein Tool wie Bitly verwenden, mit Bitly sehen deine Links nicht sperrig oder klobig aus.

Du kannst sogar Symbole verwenden, um deinen Link stärker hervorzuheben und Besucher dazu zu bringen, auf deinen Link zu klicken. Wenn du auf der Suche nach einem guten Tool bist, mit dem du unzählige Symbole erhalten kannst, dann schau dir CoolSymbol an.

Profi-Tipp: Du kannst ein tolles Tool wie Linktree benutzen, um mehrere Links in deiner Instagram-Bio zu bewerben. Mit Linktree musst du dich nicht auf einen einzigen Link beschränken.

Abschließende Bemerkungen

Die Wahrheit über das Schreiben einer Instagram-Bio ist, dass es keinen Einheitsansatz gibt, um die perfekte Biografie zu schreiben.

Du kannst jedoch den oben genannten Richtlinien und Tools folgen, um eine perfekte Biografie für deine Marke zu erstellen.

Die Vorteile einer gut optimierten Instagram-Biografie können nicht genug betont werden. Wenn du sie nicht optimierst, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, kann sich das negativ auf den Erfolg deiner Instagram-Marketing-Bemühungen auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[]